Letztes Feedback

Meta





 

25.11. - 26.11. Waitomo - unterirdisch

In Waitomo angekommen bezogen wir unser Zimmer im Kiwi Paka Hostel, machten einen kurzen Spaziergang und schon war es Zeit für ein Abenteuer. Los ging die Black Water Rafting Tour (Odysee). Vor dem Start mussten wir erst durch einen engen Kasten kriechen um unsere Belastbarkeit zu testen. Zum Glück haben wir bestanden. In coolen roten Overalls, Helm und Gummistiefel fuhren wir mit unseren Guides zur Ruakuri Höhle. In der Höhle gab es eine Art Klettersteig, wo es mal ziemlich hoch, mal richtig eng wurde. Aufregend waren auch die Flying Fox und die Swing im Dunkeln. Zudem konnte man auch Glühwürmchen sehen, die wie der Sternenhimmel wirkten. Nach 5 Stunden Dunkelheit freuten wir uns über den Sonnenschein und Suppe mit Bagel. Am nächsten Tag ging die Reise schon wieder weiter nach Raglan.

11.12.14 02:31

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen